Beratungen vor Ort

Potentiale erkennen - innovative Produkte und Dienstleistungen fördern - Partner im Ausland finden - Fördermöglichkeiten nutzen - geistiges Eigentum schützen.

Bis 2017 bieten Handwerk International Baden-Württemberg und das Steinbeis-Europa-Zentrum gemeinsam Beratungen für Handwerksbetriebe an. Ziel ist es, die Innovationsfähigkeit und das Exportpotential im Handwerk zu identifizieren und durch anschließende Unterstützungsmaßnahmen zu steigern.

Erfahren Sie, welche finanziellen Fördermöglichkeiten es für Sie gibt und, wie Sie erfolgreiches Innovationsmanagement betreiben.

Handwerk International und das Steinbeis-Europa-Zentrum beraten Sie individuell, kompetent und bei Ihnen vor Ort. Unsere Serviceleistungen beziehen Sie kostenfrei.

Die Initiative wird vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft für zwei Jahre gefördert.

Vereinbaren Sie jetzt ihre kostenfreie Beratung und rufen Sie uns an!

Ansprechpartnerin:
Aline Theurer
Projektleiterin
Handwerk International Baden-Württemberg
at@handwerk-international.de
0711 1657-252

Ihre Ansprechpartner

Ihr direkter Kontakt zum Beraterteam von Handwerk International:
Telefon:0711/1657-444
oder per E-Mail:
info@handwerk-international.de